Auf dem Höhenweg über

                   die Lötschberg -  Südrampe 

             von Brig nach Ausserberg       

Der zweite Teil der Tour beginnt in Brig und bringt mich ebenfalls nach Ausserberg. Aus Brig führt der Weg über eine alte Kolonialstrasse entlang der Rhône zum Brigerbad.

Rechterhand liegt langsam ansteigend die vielbefahrene BLS-Südrampe. Erst hinter dem Brigerbad gelangen man dann auf einem beschwerlichen Zickzackkurs auf deren Höhe ...

 

 

Beim Erreichen des Balschiedertals zeichnet sich auf der gegenüberliegenden Talseite die Südrampe bis nach Ausserberg ab.

 

 

Am oberen Talende verlässt die Trasse den Tunnel und überquert auf dem gleichnamigen Viadukt den Baltschieder ...

Nachdem man sie unterquert hat und der Weg vorbei an einem Wasserfall und über zwei Brücken geführt hat sieht man sie auch von der anderen Talseite aus deutlicher.

Durch die starke Bewaldung des Weges ist die Brücke nur schwer auszumachen und in ihrer ganzen Tragbreite und Höhe von dieser Seite schlecht zu erkennen.

Oberhalb der BLS-Südrampe zieht sich der schmale Weg weiter den Hang entlang durch das Gelände nach Ausserberg.

An der Station Ausserberg hat man dann auch wieder Gelegenheit einen Zug nach Brig oder Goppenstein zu erreichen.

Bahnhof Ausserberg




Unsere Empfehlung für weitere Touren im Wallis